Made in Germany. Für die globalen Märkte.

Wir sind ein innovations- und wachstumsorientiertes Unternehmen mit international hervorragendem Ruf in der Strömungstechnologie.

Unsere Kernkompetenzen sind Entwicklung, Fertigung, Steuerungstechnik und Service. Einen großen Teil des Umsatzes generieren wir außerhalb Deutschlands auf allen Kontinenten. Was Globalisierung oder – anders gesagt – die weltweite Verflechtung der Märkte bedeutet, erleben wir täglich auch ganz persönlich. Für uns bedeutet es gegenseitige Anerkennung  und internationale Verbundenheit. Respekt und Vertrauen sind entscheidende Voraussetzungen, um anspruchsvolle Projekte erfolgreich gemeinsam zu realisieren.

FIMA Milestones

2018

  • Umzug des Büros FIMA (Wuhan) Turbomachinery Co., Ltd.
  • FIMApro und FIMA (Wuhan) Turbomachinery Co., Ltd. werden hundertprozentige Tochtergesellschaften

2017

  • Vertriebspartnerschaft in der Schweiz: Demap GmbH

2015

  • Vertriebspartnerschaft mit Schaeff Machinery & Services LLC in Houston, USA
  • Eröffnung des FIMA Standorts FIMApro in Denizli, Türkei

2013

  • Servicepartnerschaft mit Nürmont
  • Auslieferung des ersten Heißgasverdichters mit Betriebstemperatur 630°C
  • Gründung des Joint Ventures FIMA India

2012

  • Gründung des Joint Ventures "fgt - FIMA Greatall Turbomachinery" in China

2011

  • Eröffnung des FIMA Standorts in Rio de Janeiro, Brasilien

2010

  • Auslieferung des ersten magnetgelagerten MAHECO-Verdichters
  • Weltmarktführer bei explosionsgeschützten Ventilatoren für Zone 0 und Radial­verdichtern für kleine Fördermengen

2008

  • Bau eines neuen Ventilatoren- und Verdichterprüfstands

2006

  • HETICO-Entwicklung

2004

  • Eröffnung des Verkaufsbüros in Shanghai, China

1999

  • Zertifizierung nach DIN ISO 9001

1980

  • Beginn der Entwicklung und Produktion von Verdichtern und Radial­ventilatoren 

1977

  • Schweiß-Zertifizierung gemäß AD-Merkblatt HP 0

1975

  • Herstellung von Ventilatoren für die chemische Industrie

1970

  • Ausweitung der Produktpalette von Industrieventilatoren

1960

  • Beginn der Herstellung von Industrieventilatoren

1955

  • Herstellung von Heutrocknern

1946

  • Unternehmensgründung – Reparatur von landwirtschaftlichen Maschinen

Forschung und Entwicklung

Als qualitätsorientierter innovativer Markttreiber investieren wir kontinuierlich in unsere unternehmensinterne praxisorientierte Forschung und Entwicklung. Schwerpunkte sind neben neuen Systemlösungen die Materialforschung, die Strömungssimulation sowie die Messtechnik.

Beispiele für konkrete Ergebnisse unserer Forschungsarbeit sind der Verdichter HETICO, bei dem erstmals Laufrad und Antrieb in einem gemeinsamen Gehäuse gekapselt werden, sowie der magnetgelagerte Verdichter MAHECO, der unter anderem bei High-Speed-Anwendungen in der Siliziumherstellung zum Einsatz kommt.

Qualität ist alles. Ein bedeutender Schwerpunkt unserer F&E-Aktivitäten dreht sich um die Entwicklung strömungsoptimierter Laufräder mittels CFD (Computational Fluid Dynamics).

 

Hightech im Dienste unserer Kunden

  • Messtechnische Kennlinienermittlungen und Optimierung
  • Festigkeitsberechnungen
  • Laufradfestigkeit und DMS-Messungen
    1. Schwingungsuntersuchungen (Modalanalyse) an Laufrädern
    2. Gehäuseberechnungen
    3. Schwingungstechnische Auslegung von Grundrahmen
  • Numerische Strömungssimulation (CFD) zur Optimierung unserer Laufräder und Gehäuse
  • Strömungstechnische Leistungsmessungen
  • Schallmessungen
  • Softwareentwicklung als Werkzeug für Projektingenieure

Planung & Konzeption – Präzise Analyse. Passgenaue Konzeption.

Strömungstechnik ist ein komplexes Feld.

Wo liegen die Herausforderungen, zum Beispiel bezüglich vorhandener Anlagen und Infrastrukturen? Was sind die technischen Anforderungen hinsichtlich Zuverlässigkeit, Stabilität, Sicherheit? Welche besonderen Umweltbedingungen sind zu berücksichtigen, wie beispielsweise Klima-, Umwelt- oder Standorteinflüsse?

Bei unseren Analysen greifen wir auf ein jahrzehntelang gewachsenes Wissen über Strömungstechnik und Prozesse, zum Beispiel in den Bereichen Petrochemie, Bio-Kraftstoffe, Chemie, Fertigung, Pharmazeutik, Eisen & Stahl sowie Energie, zurück.

Optimales Arbeiten für individuelle Lösungen.

Als überzeugt lösungsorientiertes Unternehmen sind technologische Kompatibilität und Flexibilität zentrale Leitlinien unserer Arbeit. So können Sie darauf vertrauen, dass wir auch in einem Umfeld von Fremdfabrikaten optimale Implementierungen realisieren.

Es lohnt sich, zusammen mit FIMA individuelle Lösungsansätze zu entwickeln. Sobald wir gemeinsam alle projektrelevanten Kriterien definiert haben, packen wir an. Und konzipieren für Sie zuverlässige Systeme und Systembauteile, die Ihre Anforderungen passgenau erfüllen.

Technologisch führend. Was wir bauen, muss höchsten Ansprüchen genügen. Tag für Tag, Jahr für Jahr.

Wir von FIMA geben uns seit jeher ausschließlich mit einer exzellenten Qualität unserer Produkte zufrieden. Unsere Systeme und Systembauteile sind Bestandteile hochkomplexer Kundenanlagen. Um reibungslose Produktions- und Prozessabläufe zu gewährleisten, müssen sich unsere Produkte optimal in ihr jeweiliges technologisches Umfeld einfügen. Dieser Verantwortung stellen wir uns mit größtmöglicher Präzision.  

Extreme Anforderungsbereiche.  

FIMA ist Weltmarktführer im Bereich der Zone-0-Ventilatoren zur Förderung permanent explosiver Gase. Auch dies sagt viel über unser Qualitätsversprechen aus. Denn wer in einem so extremen Anforderungsbereich führend ist, garantiert Verfügbarkeit und Langlebigkeit mit Sicherheit auch bei anderen technischen Herausforderungen.

Qualität von FIMA

Höchste Qualität ist eines der obersten Unternehmensziele von FIMA. Sie ist eine wesentliche Voraussetzung für die langfristige Sicherung des Unternehmens. Qualität ist für FIMA die umfassende Erfüllung der Anforderungen und Wünsche unserer Kunden. Sie wird sichergestellt, indem schon frühzeitig alle Kundenerwartungen und Anforderungen erfasst und beachtet werden.

Qualität beginnt beim Denken und der inneren Einstellung jedes einzelnen Mitarbeiters. Nur unser Kunde bzw. dessen Kunde beurteilt die Qualität unserer Leistung. Voraussetzung für Qualität sind ein einheitliches Verständnis sowie der Wille jedes Mitarbeiters zu einem Höchstmaß an Qualität. Damit sind alle Mitarbeiter Teil des Qualitätssystems. Ihre Ideen zur Verbesserung unserer Arbeitsabläufe und Produkte tragen maßgeblich zum Unternehmenserfolg bei.

 

Zertifikate

 
Qualitätsmanagementsystem 
nach DIN EN ISO 9001:2015
Zulassungsstelle: PÜG

Gesundheits- und Arbeitsschutzmanagementsystem
nach BS OHSAS 18001:2007
Zulassungsstelle: PÜG

Umweltmanagementsystem
nach DIN EN ISO 14001:2015
Zulassungsstelle: PÜG

Energieaudit
nach DIN 16247
Zulassungsstelle: PÜG
 
AD-Merkblatt HP 0 / DIN EN ISO 3834-2 
Prüfbericht Nr. 600 114 425
Geltungsbereich: Herstellung druckführender Gehäuse nach AD-Merkblatt HP 0 und von Dampfkesseln
Zulassungsstelle: TÜV Süddeutschland
 
IBExU17ATEX Q012
Mitteilung über die Anerkennung der QS Produktion
Geltungsbereich: Fertigung explosionsgeschützter Geräte
Zulassungsstelle: IBExU
 
Schweißverfahrens- und Schweißerprüfungen
Zulassungsstelle: TÜV

FIMA Management

Dr. Serdar Ertong

Managing Director
CEO

Alexander Schaeff

Managing Director
Geschäftsführender Gesellschafter

Thomas Bethe

Leiter Strategie und Geschäftsentwicklung
Director Strategy & Business Development

Rainer Dietz

Leiter Vertrieb und Auftragsabwicklung
Head of Sales and Project Management

Bernd Engelbrecht

Serviceleiter
Head of Service

Jürgen Kuczera

Leiter Personal
Head of Human Resources

Johann Mehlstäubl

Betriebsleiter
Operations Manager

Konstruktionsleiter (interim)
Engineering Director (interim)

Ingo Streicher

QEHS-Manager

Dieter Weinmann

Kaufmännische Leitung
CFO

Mitglied der Schaeff Group

Die Schaeff Group ist ein Zusammenschluss von Unternehmen der Hochtechnologie-Branche. Ihre Firmengeschichte reicht bis ins Jahr 1596 zurück, als die Familie Schaeff mit einer Hammerschmiede in Franken begann. Eines blieb in all den Jahrhunderten aber immer gleich: Das Streben in Richtung Zukunft, das wir heute mit unserem Motto “Future is our Tradition” definieren und leben. Unsere Firmengruppe steht für:

  • Vertrauenswürdigkeit
  • Weltoffenheit
  • Vielfalt
  • Dynamik

Mittlerweile hat sich die Schaeff Group zu einem “Global Player” u.a. in den Bereichen Automation und Maschinenbau entwickelt. Als Mitglied des “Packaging Valley”, einem Netzwerk für Verpackungshersteller, wurden viele Impulse zur Innovation und Weiterentwicklung gegeben und gewonnen. 

Imagebroschüre – Über das Bewegen von Gasen

Download PDF

Wir haben noch viel vor auf den Weltmärkten. Wann lernen Sie unsere Stärken kennen?

Leistung

FIMA treibt ein hoher Selbstanspruch. Sobald wir etwas erreicht haben, setzen wir uns neue Ziele. Technik, Ökonomie, Ökologie, Langlebigkeit oder Sicherheit – Systeme und Systembauteile von FIMA beweisen auch aus diesem Antrieb heraus weltweit beste Performance.

Mitarbeiter

Der wichtigste Faktor für den Erfolg des Unternehmens und die Qualität der FIMA Produkte sind unsere Mitarbeiter. Anspruchsvolle Ausbildungsstandards, permanente interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen, soziales Verantwortungsbewusstsein sowie eine hervorragende und kollegiale Arbeitsatmosphäre garantieren Entwicklung, Produktion und Service auf höchstem Niveau.

Exzellenz

Bei FIMA umfasst der Anspruch an Exzellenz alle betrieblichen Prozesse wie z. B. kontinuierliches Lernen, Mitarbeiterentwicklung und Mitarbeiterbeteiligung, kurze, schnelle und transparente Entscheidungswege oder umfassende Serviceorientierung. 

Flexibilität

FIMA ist immer dann besonders gut, wenn es darum geht, spezifische und sehr anspruchsvolle Kundenanforderungen zu erfüllen. Auf der Basis individueller und komplexer Einsatzbedingungen konzipieren und realisieren wir intelligente Systemlösungen, die nachhaltig zur Wertschöpfung unserer Auftraggeber beitragen.

Sicherheit

Systeme und Systembauteile von FIMA geben unseren Kunden in mehrfacher Hinsicht Sicherheit. Sie sind besonders funktionssicher. Sie sind besonders langlebig. Und sie erfüllen in häufig sehr sensiblen Prozessumgebungen höchste Sicherheitsstandards.

Kompatibilität

FIMA Lösungen sind so angelegt, dass sie zu allen im Markt üblichen Prozessumgebungen volle Kompatibilität herstellen. Bei der Implementierung von FIMA Systembauteilen in Fremdsysteme greifen wir u. a. auf umfangreiche Kompetenzen in der Programmierung von Maschinen zurück.

Respekt

Um anspruchsvolle technologische Aufgaben effizient zu lösen, ist ein intensiver und vertrauenswürdiger Kundendialog unersetzlich. Durch dieses Miteinander ist unser Unternehmen auch international geprägt. Respekt vor anderen Kulturen ist ein selbstverständlicher Bestandteil unserer Unternehmensethik.

Partnerschaft

FIMA agiert partnerschaftlich – ob im Unternehmen selbst, im weltweiten Wettbewerb oder im gesellschaftlichen Kontext. 

Arbeitssicherheit

Arbeitssicherheit, Gesundheit der Mitarbeiter und Umweltbewusstsein sind fundamentale Verantwortungsbereiche unseres Unternehmens. FIMA bekennt sich zu hohen Standards in allen diesen Bereichen und ist Unterzeichner des international verpflichtenden Health, Safety & Environmental Commitment (HSE).

FIMA weltweit

FIMA agiert weltweit mit Niederlassungen und Vertretungen auf allen wichtigen Märkten. Ob Planung und Konzeption, ob Produktion und Fertigung, ob Installation und Inbetriebnahme, ob Wartung, Pflege, Reparatur, Services und Dokumentation – wir sind sowohl über die komplette Prozesskette als auch in einzelnen Leistungsbereichen mit unserem Können für Sie da.

FIMA Brasilien
FIMA (Wuhan) Turbomachinery Co., Ltd.
FIMA India Pvt Ltd.
FIMApro Turbo Kompresör ve Mak. San. A.Ş
FIMA Vertriebspartner in Frankreich
FIMA Vertriebspartner in Großbritannien
FIMA Vertriebspartner im Iran
FIMA Vertriebspartner in Israel
FIMA Vertriebspartner in Italien
FIMA Vertriebspartner in Südkorea
FIMA Vertriebspartner in Schweden
FIMA Vertriebspartner in der Schweiz
FIMA Vertriebspartner in den Vereinigten arabischen Emiraten
FIMA Vertriebspartner in den USA und Mexiko
FIMA Vertriebspartner in den USA und Mexiko

Standorte

FIMA Brasilien

Helmuth Beck

Pç Oçavo Bilac 28 - SL 603
Rio de Janeiro - RJ - Brasil
CEP 20041-010

Telefon: +55 21 22 24 64 55
Fax: +55 21 22 32 97 73
E-Mail: hbeck@remove.this.fima-sha.com.br

FIMA (Wuhan) Turbomachinery Co., Ltd.

Elaine Sun

R 102-103, Building 56, No. 1000
Jinhai Road
Shanghai, 201206
P.R.China

Telefon: +86 (21) 582 192 30
E-Mail: e.sun@remove.this.fima.de

FIMA India Pvt Ltd.

Sunil Biyani

Western Edge II, A-206
Western Express Highway
Borivali East, Mumbai – 400066
India

Telefon: +91 22 28 70 91 36
E-Mail: s.biyani@remove.this.fima.co.in

FIMApro Turbo Kompresör ve Mak. San. A.Ş

Özcan Madenoğlu

Denizli Serbest Bölgesi
Cumhuriyet SB. Mah. Eke Fence Cad. B Blok 6/1

Çardak Mal Md -388 074 9330
TR - 20350 Çardak / Denizli

Telefon: +90 258 2640078
Fax: +90 258 8511098
E-Mail: o.madenoglu@remove.this.fima.de

Vertriebspartner

FIMA Vertriebspartner in Frankreich

XP3S
Xavier Pin

30 Impasse du Vallon
69110 Sainte Foy lès Lyon
France

Telefon: +33 6 68 10 33 15
Fax: +33 4 83 07 60 35
E-Mail: xavier.pin@remove.this.xp3s.com

FIMA Vertriebspartner in Großbritannien

Adrian Cameron Ltd
Adrian Cameron

Landmark House
Station Rd
Cheadle Hulme
Cheshire UK
SK8 7BS

Telefon: +44 161 485 5494
E-Mail: adrian.cameron@remove.this.acprocess.co.uk

FIMA Vertriebspartner im Iran

PETRO ENERGY DORSA (PEDCO)
Mojtaba Ghasemi

Fakhar Moghadam  St.,
Dadman St. Shahrak Gharb,
4th floor, No. 15
1468936314 Tehran, Iran

Telefon: +98 21 88077596 / +98 21 88562055
Fax: +98 21 89787393
E-Mail: ghasemi@remove.this.ped-co.org

FIMA Vertriebspartner in Israel

L.A. Engineering & Consulting Ltd.
Arad Lewi

Ha'ela Street 25
40500 Even Yehuda
Israel

Telefon: +97 2 98 99 65 44
Fax: +97 2 98 99 65 47
E-Mail: arad@remove.this.laeng.co.il

FIMA Vertriebspartner in Italien

AMC SRL
Augusto Casagrande

Via v. Gerosa 16
22035 Canzo (Co)
Italien

Telefon: +39 34 03 87 83 34
E-Mail: augusto.orso@remove.this.gmail.com

FIMA Vertriebspartner in Südkorea

Global Engineering KOREA
Y.H. Lee

Room#313, Byucksan Digital Valley 2 Bldg,
481-10, Gasan-Dong, Gumcheon-Gu,
Seoul
South Korea

Telefon: +82 28 54 68 06
Fax: +82 2 21 13 14 86
E-Mail: global@remove.this.global-en.com

FIMA Vertriebspartner in Schweden

KEMOSTAL Process Technology AB
Lars Klingström

P.O. Box 12119
40242 Gothenburg
Sweden

Telefon: +46 31 693 694
Fax: +46 31 694 320
E-Mail: lars.klingstrom@remove.this.kemostal.com

FIMA Vertriebspartner in der Schweiz

Demap GmbH
Reto Debrunner

Zinzikerbergstraße 4
8404 Winterthur
Schweiz

Telefon: +41 52 243 1717
E-Mail: r.debrunner@remove.this.fima.de

FIMA Vertriebspartner in den Vereinigten arabischen Emiraten

Eid Dahdal

3701, Alfatan Tower
Dubai
Vereinigte arabische Emirate

Telefon: +971 505 590 531
E-Mail: eddahdalae@remove.this.hotmail.com

FIMA Vertriebspartner in den USA und Mexiko

Schaeff Machinery & Services LLC
Stephan Jakob

2007 Foreland Drive
Houston, TX 77077
USA

Telefon: +1 713 493 9943
E-Mail: stephan.jakob@remove.this.schaeff-group.com

Sie haben ein konkretes Anliegen? Schreiben Sie uns.

Kontaktformular